Dieser Chevy C30 Dually Hauler wurde in den letzten 2 Jahren restauriert.

Die Bilder zeigen chronologisch das Entladen aus dem Container und die

anschließenden Arbeiten am Hauler.

Der Hauler wurde nach dem Entladen ersteinmal zwischengelagert um eine Bestandsaufnahme zu machen.

Zuerst mussten Rampen angefertigt werden, da diese leider fehlten.

Als nächstes wurde die Ladefläche grob entrostet.

Da der Motor nicht richtig lief wurde zuerst ein Zylinderkopf abgebaut und dann entschieden dass er komplett ausgebaut wird.

Der Schaden war schnell zu erkennen. Bei 3 von 8 Kolben waren die Ringe gebrochen.

Danach war deutlich mehr Platz zum arbeiten vorhanden.

Da der Motor schon draussen war, wurde auch das Getriebe überholt,

da es nicht mehr in den dritten Gang schaltete.

Der Motor wurde mit neuen Kolben und Ringen aufgebaut.

Danach wurden die Zylinderköpfe bearbeitet.

Der erste Testlauf konnte ausserhalb vom Fahrzeug erfolgen.

Am Blech musste viel geschweisst und verzinnt werden.

Nachdem die Blecharbeiten abgeschlossen waren, wurden die

Achsen, Radlager, Antriebswellen und Bremsen überholt.

Die Beschriftung an den Türen wurde zweifarbig lackiert.

 

Für die deutsche Zulassung mussten die Heckleuchten aus der Mitte 

nach aussen versetzt werden.

 

Danach war der TowTruck einsatzbereit.

 

 

All Men Are Created Equal..

 

Then A Few Become TowTruck Drivers..